Arbeitsgruppen

Honorarkräfte in der Weiterbildung

Arbeitskreis

Honorarkräfte in der Weiterbildung

Diesen Arbeitskreis haben Honorarkräfte und freie MitarbeiterInnen in der Weiterbildung gegründet, um sich gegen den Absturz der Honorare und die verschärfte Ausweitung von prekären Arbeitsverhältnissen zu wehren.

Regelmäßige Treffen finden ca. alle zwei Monate an Freitagnachmittagen im Gewerkschaftshaus, Ebene 9 statt.

Unsere Themen:

  • Honorare und Honorarhöhe, -Vertragsgestaltung,
  • Darstellung der Branche Weiterbildung/Schwarzbuch,
  • Rentenversicherungspflicht, -Krankenversicherung und steuerliche Belange
  • Prekariat und Scheinselbstständigkeit,
  • Kalkulation Personalkosten in (gemeinnützigen) Bildungseinrichtungen,
  • Vergabeverfahren, - DaF-Kurse/BAMF
  • individuelle Weiterbildung.

Wir vereinbaren auf jedem Treffen die Schwerpunkte der nächsten Sitzung.

Mehr Information im Netzwerk Weiterbildung