Veranstaltungen

Der kommende Studie Streik

24.11.2017, 18:00 – 20:00Universität Hamburg, Von-Melle-Park 9, 20146 Hamburg, Raum S27

Der kommende Studie Streik

Tarifvertrag studentische Beschäftigte
Termin teilen per:
iCal

1986 wurde der "TV Stud Berlin" (Tarifvertrag Studentische Beschäftigte) durch mehrwöchige Streiks und Aktionen der Studierenden an den Berliner Hochschulen erkämpft. Seit der letzten Lohnerhöhung 2001 ist das TVStud-Lohnniveau durch Inflation und Weihnachtsgeld-Streichung um 25 % eingebrochen. Grund genug, endlich wieder in Tarifverhandlungen zu treten. Doch den Hochschulen sind die studentisch Beschäftigten gerade mal 44 Cent Tariferhöhung wert.

Unter diesen Bedingungen blieb den Beschäftigten nur noch die Wahl, den Tarifvertrag zu kündigen. Schon mit Beginn des nächsten Jahres könnte der Arbeitskampf beginnen.

  • Kommt es im Januar zu einem Streik an den Berliner Hochschulen?
  • Wie ist es gelungen 1000 studentisch Beschäftigte zu organisieren?
  • Was können Formen praktischer Solidaritätsarbeit sein?

Über diese Frage und Vieles mehr wollen wir uns mit einer Kollegin der 'TV Stud Initiative' aus Berlin austauschen. Hierbei sind alle herzlich willkommen, an unserer Diskussion teilzunehmen.